HEAVY MÖLLTOL FESTIVAL vom 09.-11.07.21

HeavyMöllto Live

Vom 09.-11.07.21 findet im schönen Österreich zum wiederholten Male das HEAVY MÖLLTOL FESTIVAL statt. Im kleinen Örtchen Kolbnitz an der Kreuzeckbahn gibt es Corona zum Trotz wieder Festivalfeeling. Unter entsprechenden Hygieneauflagen (Getestet-Geimpft-Genesen) gibt es von insgesamt 11 Bands an 2 Tagen endlich wieder Live was auf die Ohren. Wir von metal-heads.de sind dabei!

Heavy Mölltol Line-Up

Das HEAVY MÖLLTOL Festival

Eine Bühne für neue Bands

Im Sommer 2013 hatten die zwei Halbbrüder Bruce Podesser (damals 19) und Gernot Maier (damals 23), nach unzähligen Besuchen verschiedenster Festivals, zum ersten Mal den Gedanken gefasst selbst eine Bühne aufzustellen und mit ein paar bekannten Musikern den kleinen Ort Kolbnitz im Mölltal (Österreich) zu rocken. Der Grund dafür war, dass neben den großen, bekannten Festivals keine Bühne für neu gegründete Bands ohne Erfahrung und ohne Community vorhanden war. Die beiden Jungs erkannten nämlich, wie wichtig es für junge Bands ist Anschluss zu finden, sich untereinander auszutauschen und ohne großen Aufwand vor ein paar begeisterten Zuschauern ihr Bestes zu geben.

Heavy Mölltol - Gummibaum

Rotzfockn Carinthia

Bruce ist Obmann eines Vereins, den Rotzfockn Carinthia, mit damals ca. 23 Mitgliedern (alle in einem Alter von 17 bis 23 Jahren). Dieser Verein hat es immer schon geliebt, kleinere Partys zu organisieren und damit Menschen zusammen zu bringen. Mit deren Hilfe und nur minimalen finanziellen Mitteln wurde 2014 das erste „Heavy Mölltol Festival“ veranstaltet. Die ca. 200 Besucher bekamen an zwei Tagen insgesamt 14 Bands auf einer zur Hälfte selbst gebauten Bühne zu sehen.

Einige davon schlugen sogar ihr Zelt auf dem Feld auf, das von der Gemeinde zur Verfügung gestellt wurde. Es war ein Riesenspaß und es war sofort klar, dass es im Folgejahr wieder stattfinden würde.

Das Heavy Mölltol Festival wächst

So wuchs sowohl der Verein als auch das Festival langsam vor sich hin. Die Bühne war zwar bis zum 3. Jahr noch immer selbst gebaut, doch es wurde immer wieder in neue Veranstaltungsinfrastruktur investiert und das Angebot verbessert und erweitert.

Bands begannen sich zu bewerben und es wurde angefangen eine neue Strategie zu verfolgen. Das Line-Up entwickelte sich so bis heute zu einem Mix aus Newcomern in der Rock- und Metal-Szene und Internationalen Bands wie Elyne (I), Halflives (I), The Disaster Area (D) oder Deez Nuts (AUS). So entsteht hinter unserer Bühne ein reger Austausch zwischen den Musikern und die Community wächst weiter.

Auf nach Österreich!

DISTORTION IS OUR PASSION – also lassen wir uns von metal-heads.de auch nicht von knapp 1.000 km abschrecken. – Auf nach Österreich! Einen ausführlichen Bericht und Fotos zum HEAVY MÖLLTOL findet ihr dann in Kürze hier bei uns!

Wer also Bock hat kauft sich am Besten direkt noch eine der wenigen Karten für´s Heavy Mölltol. Diese sind mit zarten 26,66 € mehr als erschwinglich, inklusive Zelten! Tickets könnt Ihr Euch HIER bestellen.

Das Line-Up 2021

VEINS OF SUFFERING

Veins Of Suffering

Melodic Death Metal Band aus Leoben/Österreich. 2017 gegründet, konnten Veins of Suffering schon live auf Festivals wie das Kaltenbach Open Air, das Area 53 Festival und auch kleineren Club Shows von sich überzeugen. Instrumental ist die 5er Combo aus Leoben in Richtung schwedischen Melodic Death Metal beheimatet, gesanglich jedoch in Richtung Death Core. Veins of Suffering eine Band die man sich auf jeden Fall merken kann und sich live nicht entgehen lassen sollte.


NEVERLAND IN ASHES

Neverland In Ashes

…sprengen mit ihrer Kombination aus melodischem Death Metal und  Metalcore die Grenzen des Modernen Metals.  Ihre Musik erzählt Geschichten über herzzerreißende Konflikte und  den verzweifelten Kampf der täglichen Existenz. Geprägt von den musikalischen Backgrounds der Mitglieder haben sie die Sounds von Bands wie  Unearth und Heaven Shall Burn bis hin zu Caliban und At The Gates  vereint, um etwas Neues und Eigenständiges zu schaffen.


BAD ASS SOUND FACTORY

…aus Maria Saal in Kärnten/Österreich. Vergesst alles was ihr über den „Rumble in the Jungle“ zu wissen glaubtet. Laut Eigendefinition kommen B.A.S.F. geradewegs aus der grünen Hölle um die Gesetze der Evolution ad absurdum zu führen. Bewaffnet mit einem ganzen Arsenal an Tophits tanzen die Senkrechtstarter rückwärts durch die Musikhistorie und lassen dabei keine Sekunde lang Zweifel aufkommen wer der Chef im Ring ist.


MADOG

…gegründet von den Brüdern Hans (Voc./Git.) und Otto Zedrosser (Bass), haben sich dem klassischen Heavy und Speed Metal aus den 80ern verschrieben und zelebrieren diesen schon seit 1991.

Mit Gitarrist Alex Humer (seit`98) und Drummer Lukas Lobnig (seit`12) ist das Quartett komplett und allseits bekannt für ihre Live Performance und Spielfreude.

Die vier kommen aus Villach (Kärnten/Österreich).


MISTY MOON

„Ich überdenke die Welt und mein Leben, erforsche meine Gefühle und dann schreibe ich Songs darüber. In meiner Musik geht es hauptsächlich darum, den Sinn des Lebens zu hinterfragen, während ich versuche, zwischen Selbsthass, Schmerz, Angst und Libido mit mir selbst zu leben. So ehrlich, dass es weh tun kann!“

Die junge Grazerin ist Newcomerin im Bereich Singer/Songwriter.


RÖHREN

„Old School-Metal-Rock-Punk“. „Wir sind Rocker und spielen punkig. Aber wir sind keine Punks.“
Markenzeichen der Band sind treibende Riffs. Die härtere Gangart der Röhren fußt auch im Motto der Band: „Wir sind die Röhren – und hier um euch zu stören“. Genaugenommen geht es bei den Auftritten genau ums Gegenteil: „Wir wollen auf der Bühne unseren Spaß haben und das Publikum soll seinen Spaß haben. Und es soll auch eine ordentliche Show geboten bekommen.“


FALLEN UTOPIA

ist eine Metal-Band aus Kärnten/Österreich. Schwere aber moderne Gitarren, starker Death/Black Metal Gesang und stets präsente schnelle Drums bilden das musikalische Fundament der Band.


SONS OF EXCALIBUR

Eine 4-Köpfige Metal Cover Band aus Mölltal/Kärnten. „Heimvorteil“ beim Heavy Mölltal Festival. Seit 2017 gibt es diese Band. Sie covern Rockklassiker, Metallica, uvm.


HERE FOR A REASON

HERE FOR A REASON ist eine Pop-Punk-Band aus Wien. Ihr Musikstil orientiert sich an Bands wie Blink 182 & New Found Glory. Amerikanischer ehrlicher Highschool Pop-Punk mit schnellen Rhythmen und tanzbaren Refrains. Im Herbst 2016 haben sich fünf Freunde zusammengetan und versucht, Musik im Stil ihrer musikalischen Vorbilder zu machen.


LEONS MASSACRE

ist eine österreichische Metal-Band aus der Steiermark. Der Bandname leitet sich vom Film Léon – Der Profi ab. Die Musik besteht aus einer Mischung aus Nu Metal, Hardcore Punk und Metalcore.


SILENZER

steht für eine neue Welle von Metal, Rock und Core. Die 5 Österreicher verschmelzen harte Musik mit melodischen Lines, welche sich gekonnt zu einem großartigen Live-Erlebnis zusammenfügen – ein gelungenes Wechselspiel, welches sie bereits auf den vielen Shows im In-und Ausland mit Bands wie Hatebreed, Stick To Your Guns, Anti Flag uvm. unter Beweis gestellt haben.
Das ist German-RockCore! Das ist SILENZER!


In eigener Sache

Alles Aktuelle zu metal-heads.de gibt es bei Facebook. Und natürlich gibt es noch viele weitere News, Reviews und Live-Berichte aus der Szene der harten Töne bei uns auf der Homepage. Um ja nichts zu verpassen, abonniert ihr am besten unseren kostenlosen Newsletter oder folgt uns bei Facebook. Die besten Bilder findet ihr dann bei Instagram und unser YouTube Channel hält schon jetzt einiges bereit. Schaut mal rein.

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • 211298250_2946333535622377_2324192932705334118_n (1): Heavy Mölltol
  • Heavy Mölltol – Gummibaum: Heavy Mölltol / Rotzfockn Carinthia
  • Veins Of Suffering: Heavy Mölltol / Rotzfockn Carinthia
  • NIA Promo Pic 2020 4MB mit Logo: Freylin Fotografie
  • B.A.S.F.: Heavy Mölltol / Rotzfockn Carinthia
  • Misty Moon: Heavy Mölltol / Rotzfockn Carinthia
  • Röhren: Heavy Mölltol / Rotzfockn Carinthia
  • Fallen Utopia: Heavy Mölltol / Rotzfockn Carinthia
  • Sons Of Excalibur: Heavy Mölltol / Rotzfockn Carinthia
  • Here For A Reason: Heavy Mölltol / Rotzfockn Carinthia
  • Leons Massacre: Heavy Mölltol / Rotzfockn Carinthia
  • Silenzer: Heavy Mölltol / Rotzfockn Carinthia
  • Heavy Mölltol Live: Julia Wabnig

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × zwei =