ART OF ANARCHY – The Madness (VÖ: 24.03.2017)

Art Of Anarchy

ART OF ANARCHY werden oftmals großspurig als Alternative Hard Rock Supergroup bezeichnet. Und das absolut zurecht, wenn man sich das 2. Werk von Scott Stapp (Creed), Ron “Bumblefoot” Thal (Guns N’ Roses), John Moyer (Disturbed) sowie den Zwillingsbrüdern Jon und Vince Votta anhört. Warum die neue CD „The Madness“ zum Verrücktwerden gut klingt, erfahrt ihr hier.

Die neue Scheibe der Alternative Rock Supergroup

Zur Einstimmung hatten wir euch bereits hier Mitte Februar das Musik-Video zum Titeltrack präsentiert, aber wir wiederholen uns gerne:

 

Der frisch am 24.03.2017 erschienende Silberling kann aber noch viel, viel mehr als diese Art von Alternative Rock. Nämlich puren Rock´n Roll („Dancing With The Devil“), wunderschöne Midtempo-Nummern („Changed Man“ ) bis hin zu hämmernden Heavy-Riffs(„Afterburn“ ). Hierbei entpuppen sich ART OF ANARCHY als echte Garanten purer Abwechslung. Und dies durchgehend, also vom 1. bis zum 10. Song des neuen Albums. Dass dabei auch noch tiefgründige Texte das handwerkliche Geschick abrunden, versteht sich fast von selbst.

Die Stimme macht´s

Eindrucksvoll kraftvoll und authentisch wie in besten CREED-Zeiten schmettert sich Ex-Sänger Scott Stapp durch den Longplayer und lässt so seinen Vorgänger beim Debutalbum – immerhin Scott Weiland (Stone Temple Pilots) – schlichtweg in Vergessenheit geraten. Und was sagt Mr. Stapp höchstselbst zur Zusammenarbeit mit Lord Bumblefoot & co.?

„Ich freue mich Teil von Art of Anarchy zu sein“, erzählt Scott Stapp, „Ich schätze es sehr, mit anderen talentierten Künstlern zusammenarbeiten zu dürfen und ich kann es kaum erwarten, die neuen Stücke mit unseren Fans zu teilen.“  Dies sehen wir ganz genauso.

Fazit zu ART OF ANARCHY

Wir von metal-heads.de können hier ganz zielsicher allen Fans von melodischem Alternative Rock/Nu Rock/Hard Rock nur eine unbedingte Kaufempfehlung für das Album „The Madness“ aussprechen und sind jetzt schon mächtig gespannt,  was die Herren von ART OF ANARCHY live on stage zu bieten haben. Hoffentlich können wir euch hier bald erste Tourdates nennen. Bis dahin informiert euch gerne bei uns oder auf der Webseite der Band.

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Art Of Anarchy: Black Mob Entertainment
Ralfi Ralf

Ralfi Ralf

Als ich mir mit 14 zum ersten Mal das Nasenbein beim Moshen mit dem Tennisschläger im heimischen Kinderzimmer brach, war es um mich geschehen! METAL...

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × 1 =