Victorius – Heart Of The Phoenix

Victorius Heart Cover

Mit „Heart Of The Phoenix“ hat Victorius am 06.01.2017 ihr drittes Album veröffentlicht. Wie Cover und Titel schon erahnen lassen, präsentiert uns der Fünfer aus dem Osten Deutschlands waschechten Power-Metal. Erstmals bin ich auf die Jungs aufmerksam geworden, als sie 2014 einen beachtlichen Auftritt als Support von Freedom Call im Turock in Essen hinlegten. Ich war also durchaus gespannt, wie sich die Truppe auf dem aktuellen Werk schlägt.

Nicht nur Schweden können Power-Metal

Victorius Heart Cover

Ein Großteil der zuletzt neu veröffentlichen Alben aus diesem Sektor wurde von schwedischen Bands veröffentlicht. Dass nicht nur die Skandinavier qualitativ hochwertigen Power-Metal produzieren können, beweist die in Leipzig gegründete Band auf „Heart Of The Phoenix“. Bereits der flotte Opener „Shadow Warriors“ macht deutlich, dass Victorius sich hinter Bands wie Lancer nicht verstecken muss. Insbesondere Sänger David Baßin kann von Beginn an mit seiner klaren, hohen und kraftvollen Stimme überzeugen.

Keine Ausfälle

Textlich bewegt man sich genretypisch im Fantasybereich; nicht sonderlich originell aber gewiss auch nicht schlechter als bei vergleichbaren Bands. Starke Rhytmusarbeit wird kombiniert mit harten Gitarrenriffs und mal dezentem mal stärker ausgeprägtem Synthieeinsatz. Bei den Songs gibt es keine echten Ausfälle zu vermelden. Meine Favoriten sind die Titel „Hero“, „Beyond The Iron Sky“ und „Virus“. Den Abschluss bildet mit „A Million Lightyears“ ein Track, der etwas poppiger ist und auch durch Gastsängerin „Viktorie (wie passend 😉 ) Surmova“ eine etwas andere Note bekommt.

Den Titelsong könnt ihr euch hier schon einmal anhören:

 

Victorius beim Rage Against Racism

Allen Fans des Power-Metal im Stile von Bands wie Stratovarius oder Hammerfall kann ich „Heart Of The Phoenix“ ruhigen Gewissens empfehlen. Wer dann Gefallen an Victorius gefunden hat, der wird schon bald Gelegenheit haben, die Band live zu erleben. Dies auch noch ohne Eintritt zahlen zu müssen, denn die Truppe wird am 17.06.2017 ab 17:35 Uhr beim Rage Against Racism Festival in Duisburg auftreten. Alle weiteren Infos zu diesem Festival findet ihr immer hier auf metal-heads.de (HIER die letzte aktuelle News). Dazu wird aller Voraussicht nach auch ein Interview mit Victorius gehören!

 

 

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Victorius Heart Cover: Amazon
Uwe

Uwe

Fast 35 Jahre als Metal-Fan hat es gebraucht, bis ich es endlich geschafft habe, ins heilige Metal-Land nach Wacken zu kommen! Auf diese Weise erleuchtet, hoffe ich auf mindestens noch 50 Jahre Musik "Louder Than Hell"!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechzehn − fünfzehn =