Q&A mit den Wacken-Gründern – Hamburg Metal Dayz 2019

WOA2019

Hamburg Metal Dayz 2019

Letztes Wochenende fanden die Hamburg Metal Dayz 2019 mit so illustren Namen wie Overkill oder God Dethroned statt. Und auch unsere Freunde von Gloryful waren mit von der Partie, die ich dieses Jahr aufs Wacken begleiten durfte. Meine etwas andere Berichtserie zum Wacken 2019 findet ihr übrigens hier KLICK.

Im Zuge der Hamburg Metal Dayz gab es ein großes Q&A mit den Wacken-Gründern, Holger Hübner und Thomas Jensen.

Q&A mit den Wacken-Gründern

Eine wirklich interessante und gut anzuhörende Gesprächsrunde hat sich da ereignet. Für den geneigten Wacken Fan sind da sicherlich sehr interessante Infos rauszuholen. Unter anderem wurden Overkill und Annihilator (mit einer speziellen Wacken Show) für das Wacken 2020 angekündigt. Full Metal Mountain (was in Zukunft eventuell neu aufgelegt werden könnte) und auch Full Metal Holidays waren ein Thema. Des weiteren erklärt Jensen seine Abneigung gegenüber Riesenrädern (nicht generell, sondern auf dem Wacken)…endlich können die Metal Fans aufatmen. Das Thema Riesenrad hat ja gerade die Wackenszene doch ziemlich beschäftigt. Es geht aber auch um praktische Dinge, wie Camp Grounds, die Anreise oder den Kaufland Metal Market.

Ich würde sagen, schaut doch mal rein, es lohnt sich.

Und wenn ihr weitere Interviews, Berichte und Fotos von und über Festivals sehen wollt, dann lasst uns doch ein Like da KLICK

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Moldi

Moldi

Angefangen hat der Metal Virus im zarten Alter von 15 mit einer Iron Maiden LP aus dem Gebrauchtplattenladen. Mein Geschmack ist inzwischen sehr breitbandig, gehört wird, was gefällt.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × 5 =