Summer Breeze Open Air kündigt erste Bands an

Summer Breeze 2020

Summer Breeze 2020 – erste Bandwelle

Viele Fans haben dem Summer Breeze anscheinend ihr Vertrauen geschenkt und blind Tickets gekauft. Für alle, die lieber erst mal ein paar Bands abwarten wollten…die ersten 6 Bands wurden inzwischen bekannt gegeben. Es handelt sich um folgende Kapellen:

  1. Saltatio Mortis
  2. Wardruna
  3. While She Sleeps
  4. Jinjer
  5. Dark Funeral
  6. Frogleap

Für den ein oder anderen dürfte da nun sicherlich was dabei sein. Für alle anderen…nicht traurig oder enttäuscht sein. Auf dem Summer Breeze spielen über 120 Bands. Der kühle Rechner sieht sofort, da kommt noch eine ganze Menge nach. Übrigens wurde vom Veranstalter bereits verkündet, dass die Qualität beim Lineup vergleichbar zu den Vorjahren bleiben wird.

Spätestens ab dem 1.12.2019 soll es täglich weitere Ankündigungen geben, in Form des bereits bekannten Adventskalenders. Also stay tuned, wir werden euch natürlich ebenfalls auf dem Laufenden halten, sobald es neues zu verkünden gibt.

Tickets und Preisstufen

Ganz Wichtig! Ihr habt noch bis zum 31.10.2019 die Chance, die Tickets zum Sonderpreis von 119 Euro zu erwerben! Danach steigen die Tickets in die nächste Preisstufe. Ein Kracherpreis, für das gebotene…fast egal, wen die noch buchen 😉  Also schlagt im offiziellen Shop zu.

Es stehen schon die weiteren Preisstufen für die Tickets fest.

Bis zum 31.10.2019 kostet das Ticket 119 Euro.

Bis zum 31.12.2019 kostet das Ticket 129 Euro.

Bis zum 31.03.2020 kostet das Ticket 139 Euro.

Ab dem 01.04.2020 seid ihr dann mit den regulären 149 Euro dabei.

Termin

Zur Erinnerung nochmal der Termin…das Summer Breeze 2020 findet vom 12.08.2020 – 15.08.2020 in Dinkelsbühl (Bayern) statt.

Falls ihr in der Zwischenzeit eure Langeweile bekämpfen wollt, lest doch meinen Erlebnisbericht zum Summer Breeze 2018. Hier der Donnerstag und hier der Freitag.

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • SBOA2020: Summer Breeze Open Air
Moldi

Moldi

Angefangen hat der Metal Virus im zarten Alter von 15 mit einer Iron Maiden LP aus dem Gebrauchtplattenladen. Mein Geschmack ist inzwischen sehr breitbandig, gehört wird, was gefällt.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vierzehn − zwei =